Neuer Kessel Bora Nova HTE von Chappée

Chappée

Neuer Kessel Bora Nova HTE von Chappée
Freitag, 27. Juni 2014Beschreibung :
Chappée, ein wichtiger Akteur auf dem Gebiet der Heizung in Europa, präsentiert Bora Nova HTE, eine neue Reihe von Öl-Heizkessel Erben des legendären Bora Kessel, dessen einteilige SUM Heizgerät, exklusiv für Chappée, wird von allen Profis anerkannt .

In drei Modellen, 24 kW, 31 kW und 38 kW, ist Bora Nova HTE für den Wohnungsmarkt vorgesehen.

Monoblockkörper SUM Alu
Bora Nova HTE besteht aus einem Monoblockkörper SUM Alu: seine halbkugelförmige Form und das fehlende mechanische Zusammenbauen sorgen für eine ausgezeichnete Druckfestigkeit und eine homogene Wärmeverteilung ohne Gefahr von Leckagen.

Bora Nova HTE ist der erste von Chappée entwickelte Ölkessel mit Aluminiumheizung. Diese Innovation hat viele Vorteile: hervorragende Wärmeleitfähigkeit, sie ist viel leichter als Gusseisen und sinkt um ein Drittel des Gesamtgewichts des Kessels. Bora Nova HTE ist auch mit einem Kohlenstoff-Kondensator, hydrophobem Material beständig gegen Verschmutzung, unempfindlich gegen Korrosion und hohe Wärmeleitfähigkeit ausgestattet.

Die Ergebnisse sind überzeugend: Bora Nova HTE hat ein erhebliches Maß an Energie und Wirtschaftlichkeit, bis zu 104% jährliche Betriebsleistung.

Wenn Bora Nova HTE sich besonders durch die Wahl ihrer Materialien und ihre gemeisterte Technologie auszeichnet, behält sie die Qualitäten ihres Älteren und jene, die für die von Chappée entwickelten Bereiche spezifisch sind. Seine Modularität verleiht ihm eine große Flexibilität und ermöglicht es, alle Bedürfnisse effizient zu beantworten: Heizung allein, Produktion von Warmwasser, Erzeugung von solarem Warmwasser Solar usw. Es ist durchaus möglich, diesen Kessel mit einem TD thermodynamischen Ballon 300 EH und Sich für die von der Bora Nova HTE-Reihe vorgeschlagenen Solarmösungen zu entscheiden, um von einer nicht unerheblichen Hilfe bei der Steuergutschrift zu profitieren.

Robustheit und Modularität

Durch die Kombination von Robustheit, Modularität, reduziertem Gewicht, kontrollierter Technologie und erweitertem Zubehör, ist Bora Nova HTE so konstruiert, dass der Komfort der Installateure bei der Installation und Wartung optimiert wird. Der Komfort des Anwenders wird ebenfalls berücksichtigt, wie die Bedienerfreundlichkeit des Steuergerätes und die angebotenen kabelgebundenen oder kabellosen Steuerungslösungen belegen.

Bora Nova HTE ermöglicht es Chappée, sein Spektrum an Kondensatoröl-Solarkochern zu bereichern, indem es wichtige Änderungen an den Bedürfnissen des Anwenders und den Erwartungen des Installateurs angepasst hat. Das 24 kW-Modell ist seit Mai 2014 verfügbar; Die Modelle 31 und 38 kW werden im letzten Quartal 2014 sein.

Über Chappée

Chappée entwickelt und fertigt seit über 150 Jahren Heizungs- und Warmwasserproduktionslösungen. Chappée ist einer der führenden Unternehmen auf dem französischen Markt mit europäischer Produktion. Die Produktpalette erfüllt alle Anforderungen und berücksichtigt alle Energiequellen, und die Qualität der Dienstleistungen - die Gruppe setzt auf ein riesiges Netzwerk von Installateuren, Händlern und Technikern. Dank der 500 Verkaufsstellen und Distributoren und mehr als 300 autorisierten Chappée-Technik-Stationen sind Chappées Geschäftskompetenz und Chappée-Heizungslösungen für jeden erreichbar.

Suchen in Bezug aufHeizungssysteme

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)