Viessmann Proactive Network: echte Wettbewerbsvorteile und ein qualifizierter Ansatz

Viessmann

Viessmann Proactive Network: echte Wettbewerbsvorteile und ein qualifizierter Ansatz
Montag, 31. März 2014Beschreibung :
Viessmann, ein Global Player auf dem Gebiet der Klimatechnik, hat ein langjähriges Engagement für den professionellen Sektor. Viessmann unterstützt die Heizungsinstallateure seit Jahren durch eine engagierte Verkaufspolitik in Kombination mit einer ganzen Reihe von Produkten und Systemen, die für ihre Qualität und ihre hohe Leistungsfähigkeit bekannt sind.

Mit ihrem proaktiven Netzwerk von fast 1.500 Unternehmen in ganz Frankreich bietet Viessmann diesen Exzellenzpartnern eine privilegierte Beziehung, die gleichbedeutend mit einer gemeinsamen und nachhaltigen kommerziellen Entwicklung ist. Damit bietet Viessmann nicht nur exklusive Vorteile und Dienstleistungen, sondern auch eine begleitende Führungsrolle, um die vom Ministerium für nachhaltige Entwicklung und ADEME eingerichtete RGE-Marke (Anerkannte Garant für Umweltschutz) zu erhalten. Eine unentbehrliche und unentbehrliche Anerkennung für jedes Unternehmen, das Arbeiten im Zusammenhang mit der Verbesserung der thermischen Leistungsfähigkeit von Gebäuden durchführt.

In der Tat werden ab dem 1. Juli 2014 bestimmte öffentliche Beihilfen für private Haushalte, die Energierückstellungen in ihren Wohnungen durchführen, auf den Einsatz von EG & S-Fachkräften konditioniert; Dies ist beispielsweise der Fall vom 1. Juli 2014 für den Ökodarlehen zu Null und ab dem 1. Januar 2015 für die Sustainable Development Tax Credit.

In Zusammenarbeit mit der Union der ARFAB (11 Ausbildungsorganisationen für die nationale Berichterstattung) und dem Verband der Handwerksbetriebe (CAPEB) lädt Viessmann seine Proactif-Installateure ein, die Schulungsmodule 1 und 2 FEEBat (3 Tage) zu besuchen. Am Ende des Trainings werden die Installateure eingeladen, die Evaluation (QCM) an ECO Handwerker weiterzugeben. Viessmann hat die Anzahl und den geografischen Standort der zu schulenden proaktiven Partner ermittelt und schlägt auf nationaler Ebene einen Zeitplan vor, der die Ausbildung von mehr als tausend von ihnen vor dem 1. Juli 2014 sicherstellt.

In den neun Standorten der Viessmann-Akademie werden Qualifizierungsschulungen zur Unterstützung des von der Union der ARFAB eingesetzten Systems organisiert, um die bestmögliche Aufnahme von Unternehmen nach ihrer geographischen Herkunft zu gewährleisten.

Die Installateure des Viessmann Proactive Netzes profitieren von einem globalen Angebot zur Begleitung der ECO Artisan® RGE Qualifikation. Es beinhaltet Schulungskosten, Verwaltungskosten und den Erwerb der Bati-Cube®-Software von Cardonnel Ingénierie in einer kundenspezifischen Version mit einer Viessmann-Produktdatenbank und Zugang zu einer Hotline. Der Preis für diese Leistungen einschließlich der Bati-Cube® Software beträgt ? 380 exklusive Mehrwertsteuer.

Suchen in Bezug aufHeizungssysteme

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)